Dienstag, 18. November 2008

Martinimarkt in der Waldorfschule Biberach


Ein schöner Markt war der Martinimarkt in der Schule meiner Kinder. Es war zwar sehr windig und wir mußten irgendwann den Marktstand festbinden, sonst wären wir wohl weggeweht. Aber es war ein voller Erfolg. Viele nette Menschen. Und alle mochten meine Seifen.
Das ist ein so großartiges Gefühl, wenn die viele Arbeit am Schluß so geschätzt wird. Ich hab richtig viel verkauft und so hoffentlich einen kleinen Beitrag zum neuen Anbau geleistet. Das war aber auch wirklich notwendig, da ich vor lauter Arbeit, jeden Elternabend geschwänzt hab. Und das sind bei 4 Kindern recht viele. Aber ich gelobe Besserung ;)

Badepralinen

So, für die Badepralinen hab ich endlich auch ne schicke Verpackung gefunden. Allerdings hab ich diese kleinen Plastikschachteln geschenkt bekommen. Blöder Weise von jemandem, der sie auch geschenkt bekommen hat. Weiß jemand, wo es die zu kaufen gibt?

Von der Seife zum Kürbis


Tja, meinen Mann hats doch erwischt. Abends sitzt er jetzt recht häufig am Schreibtisch und macht Filzobst. Auf meine Frage, was man denn damit machen soll, meinte er:"Die kann Frau sich in den Schrank legen." Ok, ich laß ihn mal machen. Aber schick aussehen tut´s ja schon. Die anderen Seifen auf dem Bild sind auch seiner Nadel entsprungen.

Geschenkpapier Collage

Hier noch mal ein paar Bilder von dem Geschenkpapier. Sind die nicht schön?

Montag, 17. November 2008

Workshops und Veranstaltungen

Am Samstag war bei uns Gesundtag. Eine Veranstaltung, bei der verschieden Austeller, Heilpraktiker usw zum Thema Allergien etwas gezeigt haben. Ich habe einen Workshop für Kinder gemacht. Ursprünglich wollte ich Knet- bzw Feinverseifung mit den Kids machen. Aber nachdem es in den Räumlichkeiten kein Waschbecken gab, hab ich schnell umdisponiert und Filzseifen mit den Kindern gemacht. Das witzige war, dass die Muttis natürlich auch voll neugierig waren. Die haben dann einfach auch mitgemacht. Ein paar fandens so gut, dass sie gefragt haben, ob ich nicht vor Weihnachten nochmal so was machen will. Ich werde deshalb von nun an hier im Blog Ort und Datum veröffentlichen, wenn mal wieder so was stattfindet.
Also für alle Intressierten:
Der nächste Workshop mit dem Thema Filzseifen basteln für Kinder und Eltern findet am Samstag den 06.12.08 um 14 Uhr statt. Aller Wahrscheinlichkeit im Apopoint in Riedlingen.
Bei Intresse bitte hier einen Komentar hinterlassen
Seifige Grüße
Sannyas

Schöne Verpackungen

Weihnachten steht ja quasi vor der Tür und da ist Frau natürlich auf der Suche nach der Schönsten Verpackung für Seifen und andere Badezimmerassesoires. Beim stöbern bei DaWanda bin ich auf einen ganz wunderbaren Shop gestoßen, der hat die tollsten Papiere I´ve ever seen.
Der Shop heißt Card and Art und ich kann Euch nur empfehlen da mal reinzuschauen. Ich hab mit dem Papier (Lokta und Carta Varese) meine Duschbuttern und meine Bodymelts verpackt.
Und ich hab zum Geburtstag von meiner Familie Geschenkpapier geschenkt bekommen. Ich weiß, das klingt ein bißchen komisch, aber wenn ihr es seht, wißt ihr, warum das ein großartiges Geschenk war. Das letzte Bild in dem 4er Bild sind die Bücher, wo das Geschenkpapier drin ist.
Die Fotos darunter sind einzelne Bögen aus einem der Bücher. Gibts glaube ich bei Amazon zu kaufen und kostet pro Buch 5€. Ich hab mal Probeweise einen Streifen von dem Geschenkpapier unter eine schlichte, einfarbige Banderole gewickelt. Das sieht ganz toll aus.


Samstag, 1. November 2008

Weihnachtscollektion


Hier sind sie. Die "angezogenen" Seifen. Eigentlich hab ich zwar mit dem Verpacken erst angefangen, aber ich konnte es nicht mehr abwarten Euch die neuen Seifen zu präsentieren.
Das Eine oder Andere ist zwar noch verbesserungsbedürftig, aber alles in Allem bin ich ganz zufrieden. Wenn ich ehrlich bin, gefallen mir die Farbkopien sogar besser als der Print.
Danke lieber Copyshop!

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.