Donnerstag, 22. April 2010

.... und es funktioniert


Grade komm ich runter in die Küche. Da sitzen meine 4 Grazien vor der Glotze und kucken MTV. Und jetzt ratet mal, was auf Platz 2 der deutschen Singlecharts ist?
Richtig, das Göttliche des Göttlichsten
Stairway to heaven. Und dann auch noch die geile Liveversion:)
Jetzt wissen meine Kinder wenigstens mal, was RICHTIGE Musik ist *G*

Das Beste war der Komentar meiner 14 jährigen Tochter:
Mum, mußte man damals micht singen können, um Sänger zu werden?
Und dann hat sie mir einen von Culture Candela erzählt und dass die ja viel besser singen könnten.
Ich bin nicht mit dem Kind verwandt. Nein *heftig mit dem Kopf schüttel* Die muß im Krankenhaus vertauscht worden sein.
LG Sannyas

Bild geliehen bei:
de.divxklip.com/white+rock+studios/

Kommentare:

Dörte hat gesagt…

ohhh, ahhh, ein göttlicher Hit, meine Zeit und immer noch allererste Sahne!!!!!! Da kommt niemals ein sogenannter Superstar dran, nein niemals!

Uleika hat gesagt…

Nebenbei erwähnt heißt diese Gruppe "Culcha Candela" ;-)

LG Uleika

El Sapone hat gesagt…

Das sieste mal. Ich kann nicht mal den Namen schreiben *G*
Allerdings sind die auch nicht soooo schlecht wie zB DsdS *würg*

Gartenzwerg hat gesagt…

jahah, ein richtig geiles Lied...
würd ich jetzt gern laut haben...aber alle schlafen schon und ich brüte über Produktionsdatenblättern...und Allergenberechnungen---ohne Musik-
Liebe grüße vom zwerg...
Wir brauchen diese Mucke und mehr in Upflamör 2...
CD Player und Cds mitnehmen...
notiert der Zwerg

Marlene hat gesagt…

Das war u. ist meine Musik!!! Hab den Link gleich mal an meine Studi-VZ-Sprösslinge weitergereicht; da geht doch was.
Ja, Seifeninverkehrbringer-Zwerg, gute Musik für Upflamör 2.
Guten Morgen Marlene

Anja hat gesagt…

Und immer schön downloaden! Wir wollen doch nicht, dass Bohlen-Schrott auf Platz 1 landet, aye?
Häppy Däi!

Anja hat gesagt…

Und immer schön downloaden! Wir wollen doch nicht, dass Bohlen-Schrott auf Platz 1 landet, aye?
Häppy Däi!

Gaby hat gesagt…

Ja liebe Sannyas, daran merkt man, daß man langsam alt wird: Man kann mit der "Musik von heute" nix mehr anfangen und die Kinder kennen die Namen der Musiker und Gruppen, die wir gern hören, nicht mal
;-)
Für mich ist es schon ein kleines Wunder, wenn meine Tochter eins meiner Lieblingslieder mag - und die andere plötzlich fragt, ob ich ihr ein paar 80er Rocksongs auf ihren Stick ziehen kann ;-)))

Liebe Grüße
Gaby

RUDHI - Chance hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.