Donnerstag, 9. September 2010

Cats in boxes

Cats are cute. Cats in boxes are even cuter. Cats are aware of this fact, and they make the most of it. Here are some notes from an unknown cat on 'cute sleeping in boxes' to make the owner "awwh". Pictures included.

Start with something simple.

Complicate your positions little by little.

Your coat and tail must be used wisely.

You and the box must become a single entity.

 

Don't let humans distract you.

You are the king of your box.

Try S-like positions...

...or C-like ones.

Box-sleeping is always kind of an art.

Leave your tail outside if you want.

But don't reveal your presence unless you really mean to.

Invite your fella to join.

Or make humans provide another box for him.

Humans may wonder how you can sleep like that...

...ignore them. Enjoy.

Perhaps they will not even notice you.

Don't forget about disguise.

You can hide in an absolutely unexpected box.

This position is for experienced yoga cats...

...as well as this one.

Even small boxes can do.

Be persistent and creative.

...even if your idea seems impossible.

You know you will succeed.



Bilder und Texte geliehen bei:
http://mysmelly.com/content/cats/25-ways-to-cuten-up-a-box-with-a-cat.htm

Kommentare:

Lenerl hat gesagt…

Meine Kinder und ich haben gerade herzlich gelacht! Sind das alles Deine?

Hexe hat gesagt…

Meine Kater sind auch verrückt nach Kartons. Leider habe ich gerade dann nie die Kamera zur Hand.

Lavarie - Seifen und anderer Wahn hat gesagt…

grandios!!! Das bringt es auf liebevolle Weise genau auf den Punkt :-D

El Sapone hat gesagt…

Hallo Lenerl!
Ne, keine davon gehört mir. Das hat mein Freund heute im Internet gefunden und ich fands so witzig, weil unsere Katzen auch alle so Kartonverrückt sind.
Seit heute haben wir noch einen Kater mehr. Da kamen heute 2 wildfremde Frauen, die den 5 jährigen, schwarzen Kater einer alten Frau dabei hatten, die im Hospiz liegt. Sie hätten gehört, wir würden herrenlose Katzen aufnehmen. So ganz stimmt das zwar nicht, aber wir wollten den armen Luka (so heißt der Kater)nicht noch mehr stressen, da er innerhalb der letzten Woche schon 3X weitergereicht wurde. Jetzt wohnt er hier und unsere andern Kater bäugen ihn mißtrauisch *G*
Na, das kann ja noch heiter werden.

Hellcat hat gesagt…

LOL!

ich könnte diesen Bilderreigen mit Fotos von meinen eigenen Katzen fortsetzen...mittlerweile bin ich so weit, dass ich bei jedem Schuhkauf immer den Karton mitnehme, nur weil ich weiß, dass die beiden sich wieder darum kloppen werden, wer als erster reindarf;))

LG,

Hellcat

Lillibelle hat gesagt…

*ggg* hier wird auch jeder Karton von den Miezen beschlagnahmt... die haben in jedem Raum welche stehen!

Habe herzlich gelacht...

LG Bärbel

Gartenzwerg hat gesagt…

Liebe Sannyas, auch ich habe herrlich geschmunzelt, weil wir auch so eine Kartonkatze haben......
Nur eine Sorte mag Sie nicht...Umzugskartons, da wird Sie ganz fünsch, wie wir sagen, denn das bedeutet nix Gutes...
Liebe Grüße vom Zwerg

Marlene hat gesagt…

Zitat: Sie hätten gehört, wir würden herrenlose Katzen aufnehmen.
Na, das kenn ich doch *schmunzel*
Wir haben mittlerweile viereinhalb - einer kann sich (noch) nicht entscheiden, wo er wirklich bleiben will - solcher Karton-Tiger (lauter männliche).Die Überbringer merken, daß wir uns kümmern und finden, daß wir "genügend" Platz für heimatlose Samtpfoten haben.Sie lieben sich nicht alle, aber sie respektieren sich doch gegenseitig.
LG Marlene
PS: DAAAANKE; ich meld mich bald mal.

Lilith hat gesagt…

GÖttlich!!!! Stöbere gerade durch deine blog!!! Sehr schön gefällt mir sehr gut!!!

Liebe Grüße

lilith

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.