Montag, 29. Juni 2009

Es gibt ein Blogcandy.....


Und zwar bei Susa. Sie macht wunderschöne Glasperlen. Schaut am Besten gleich mal bei ihr vorbei.
Ich habe mir ihr Foto geliehen, damit ihr sehen könnt, WIE schön, die Perlen sind:)

Freitag, 26. Juni 2009

Ich konnte es nicht lassen......

und habe mir für ein kleines Vermögen Eselsmilch gekauft.

Das ist dann auch gleich in meine neue Seife gewandert. Das Luxusstück unter den Luxusstücken.

40% Babassu Fair Trade /kba und 60% Shea Fair Trade

Ganz zart beduftet mit Maiglöckchen. Da ich die Milch so schonend wie möglich verarbeiten wollte, habe ich eine OHP gemacht. Das mache ich sonst nie, weil ich einfach finde, dass die nicht so schön sind. Da die Seife aber sowieso ungefärbt ist, hab ich gedacht, das ist besser.

Nun ja, ich finde die Verarbeitung etwas gewöhnungsbedürftig.

Aber der Effekt gefällt mir ganz gut. Sieht irgendwie aus wie weißer Marmor:)

Zum Schluß habe ich sie noch mit einem Stempel gepimt und ihr ein hübsches Kleid angezogen.

Und weil ich grade beim Kleider machen war, hab ich meiner Dornröschen auch gleich ein neues verpaßt.

Kuckst du!

SONY DSC

SONY DSC

Donnerstag, 25. Juni 2009

Ich weiß grade nicht, was ich schreiben soll

Deshalb heute nur ein paar Banderolen Marke Eigenbau.

Ich hoffe, es ist für alle etwas dabei.

1

2

3

4

5

Please feel free to download this pattern.

Montag, 22. Juni 2009

Eve ist eingezogen

Juhuuu, Eve ist da. Sie kam heute mit der Post reingeflattert. Ich kann mich garnicht sattsehen. Sie ist so wunderhübsch. Jetzt suche ich noch das perfekte Plätzchen.

Entweder bleibt sie bei mir im Büro oder sie zieht in den Raum, in dem ich mich am meisten aufhalte (Seifenküche:)

Jill, noch mal vieeeelen Dank. Du bist wirklich eine große Künstlerin und ich hoffe, wir lernen uns bald mal kennen.

Freitag, 19. Juni 2009

Cremeseife 2. Nachtrag

Huhu!

Also nachdem ich nun schon zum 2. Mal in kurzer Zeit gehört habe, dass das Cremeseifenrezept nicht funktioniert, war ich dann doch etwas verunsichert.

Das habe ich zum Anlaß genommen und das Rezept noch mal nach meiner Anweisung nachgesiedet.

Glücklicherweise war weder zu viel NaOH, noch KOH drin. Und sie ist auch ganz fluffig und pflegend.

Ich vermute daher, dass die, bei denen es nicht geklappt hat, irgendeinen Fehler gemacht haben. die Frage ist bloß was für einen???  Folgendes ist mir dazu eingefallen.

Es ist wirklich wichtig

a) lange zu rühren (bis es wirklich nicht mehr geht)  und

b) die Seife lange genug entspannen zu lassen

Wenn man alles richtig gemacht hat, braucht man nur einen Löffel und kann die Seife aufschlagen.

Ich mußte nichts dazugeben. Es kann aber manchmal sein, dass man etwas Flüssigkeit zugeben muß. Dabei sollte man eher zurückhaltend sein. Sonst sieht die Seife am ersten Tag ganz toll aus und am 2. ist sie in sich zusammengefallen:(

Ich spreche da aus leidvoller Erfahrung. was mir auch noch aufgefallen ist, ist dass dieses Rezept instabil bei Hitze wird.

Die Seife auf dem Bild ist nach einer einwöchigen Ruhezeit nur mit einem Löffel aufgeschlagen. Sie hat den für Cremeseife charakteristischen Perlschimmer und ist von der konsistenz ganz leicht.  Wie Rasierschaum aus der Dose.

Ich mag sie:)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen. Ich muß da auch noch reichlich lernen. Tatsache ist, Cremeseife ist keine Anfängerseife, denn eigentlich dachte ich, ich bin schon ganz gut, aber hier bin ich echt blutiger Anfänger. Es soll da zig geniale Rezepte mit allem nur erdenklichen an Zutaten geben. Da bin ich noch weit von entfernt. Ein spannendes neues Thema auf jeden Fall.

Heute werde ich mal was Neues versuchen. Mit viel Seide und Kaolin für die Herren der Schöpfung;)

Sonntag, 14. Juni 2009

Ich hab gewonnen!!!!!!!

Jippieeeee! Ich habe Jills Blogcandy gewonnen und die wunderhübsche kleine Elfe darf zu mir ziehen. Vergessen ist der Stress mit dem ollen Shop. Wer braucht schon einen Shop, wenn er so was schönes bekommen hat?
Jill, ich danke dir und deiner Tochter!
Ich freue mich so auf die süße Elfe.

Montag, 8. Juni 2009

100 regelmäßige Leser


Ich habe grade gesehen, dass ich jetzt 100 regelmäßige Leser habe. Und das, wo ich erst seit einem guten 3/4 Jahr blogge.
Ich möchte mich bei euch allen gaaaanz doll bedanken.
Es ist mir eine große Freude für euch zu schreiben.
liebe Grüße
El Sapone

Samstag, 6. Juni 2009

Mein wunderschöner, neuer Marktstand

Ich bin sprachlos vor Glück. Vor einiger Zeit wollte ich mir einen Marktstand kaufen. Ich habe mich auf die Suche begeben, aber alles was ich fand war a) unbezahlbar und b) irgendwie für das Geld nicht überzeugend.

Nun habe ich einen extrem talentierten, lieben  Papa. Ich hab meinen Wunsch geäußert und meine Mum meint, er hätte nächtelang gegrübelt, wie er das Ding am besten baut. Ich wollte möglichst wenig Einzelteile, die leicht zu montieren sind. Mann sollte keine Metallteile sehen, damit der Stand mittelaltermarkttauglich ist.

Und natürlich kein Plastik.

Er hat ihn dann gebaut und was soll ich sagen? Er ist einfach nur genial. Das komplette Gerüst besteht auf 7 Einzelteilen, die man mit wenigen Flügelmuttern und vielen versteckten Steckverbindungen ganz easy zusammenbauen kann.

An den auseinanderklappbaren Teilen ist immer gleich ein Riemen mit Klettverschluß, so dass man ihn ganz platzsparend zusammenpacken kann.

Die Persenning bzw den Tipistoff haben meine Eltern eigenhändig absolut wasserdicht impregniert und meine Mum hat dann die Stoffteile genäht.

Ist er nicht wunderschön?

COLLAGE

Freitag, 5. Juni 2009

Aufruf an alle Blogcandygewinner!

Hallo!
Ich glaube, ich hab noch nicht von allen die Adresse. Irgendwie meine ich erst einen Gutschein eingelöst zu haben oder ich bin total durcheinander gertaten. Ich hab die Sachen losgeschickt. Wer mir seine Adresse schon geschickt hat und keine Post bekommt, bitte nicht böse sein, sondern einfach noch bei mir melden.
LG Sannyas

Mittwoch, 3. Juni 2009

Ohne Worte

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.