Samstag, 31. Juli 2010

Das muß ich euch zeigen!



Die Bilder hab ich grade in den Untiefen meines Computers wiederentdeckt.
Wer jetzt denkt, "WOW", sollte noch dazu wissen, dass die ein Freund von mir gestickt hat. Ein MANN!!! Ist die nicht der Oberhammer? Die Stiche hat er mir gezeigt. Die Einfassun ist mit einem Stich gemacht, der Babastich heißt. In Nordindien kann man Taschen kaufen, die in dieser Technik bestickt sind, nur sind die laaaange nicht so schön.

....und noch ein paar neue Sachen



Freitag, 30. Juli 2010

Neue Parfums





Für alle Liebhaber von Naturparfums gibt es gute Nachrichten. Seit heute gibt es viele neue Düfte im Dawandashop. Ob frisch, fruchtig oder geheimnisvoll, es ist für jeden was dabei.

Freitag, 23. Juli 2010

Das Beste kommt zum Schluß



Also ich finde sie ja alle wunderschön, aber diese Einlegerseife ist mein persönlicher Favorit. Da stimmt einfach alles. Einleger, Farben, reihenfolge der Farben. Ein absoluter Augenschmeichler:)
Seht selbst

Donnerstag, 22. Juli 2010

Und noch welche :)










Mittwoch, 21. Juli 2010

Montag, 19. Juli 2010

Juhuuu, die ersten Bilder sind eingetrudelt:)

Hatte ich ja gestern versprochen, dass ich Euch die genialen Machwerke zeige, sobald ich sie habe. Hier also schonmal ein paar erste Eindrücke.

DSC04010

DSC04011

DSC04013

DSC04014

DSC04020

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Einlegergoldpostkarte

Einlegerpur

Na? Wessen Zipfelmütze ist das wohl? *G*

Einlegerseifefertich

Foto0035

Foto0040

Hier Martins geniale Farbwahl

Foto0041

Die ist eine meiner Favoriten:)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

WS-gehobelt-anke

Ankes aufgehübschtes Seifchen gefällt mir besonders gut:)

marmorierung

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Weg nach Upflamör

Die Blumen hat der Zwerg auf der Hinfahrt geknipst. Sind die nicht schön?

Das waren erst einige wenige Seifen. Diesmal waren wir ja zu siebzehnt. Es gibt also 34 Seifen:) Weitere Bilder folgen.

LG Sannyas

Sonntag, 18. Juli 2010

Scheeee wars!

Am Wochenende war der langersehnte Workshop und ich hab nicht umsonst lange gesehnt.
Er war wieder genau so schön, wie beim letzten Mal. Sogar fast noch schöner:)
Es waren viele "Wiederholungstäter" dabei, die sich trotz meines chaotischen Wesens nochmal hergetraut haben *G*
"Mädels, ich vermisse Euch jetzt schon! Das Wochenende war wieder vieeel zu kurz."
Ich warte noch auf Fotos, dann gibts nochmal einen genaueren Bericht.´Ich wollte nur schnell loswerden, WIE SCHÖN ich es wieder fand und dass ich hoffe, wir machen das bald wieder.
Ganz besonders bedanken möchte ich mich an dieser Stelle auch schon mal bei
Andrea Gerlach (Gartenzwerg), ohne die der ganze Workshop garnicht möglich wäre. Danke Andrea, ich hab dich lieb!
Martin Gerdemann, der Man mit dem weltbesten Babassuöl für seinen tollen Vortrag über die Babassukooperative in Brasilien und das "Palmölproblem" und natürlich dafür, dass wir mit seinem tollen Öl arbeiten durften.
Bei Frau Henrichfreise von Behawe für ihre gigantische Spende an Rohstoffen, die ausgiebig getestet wurden.
Und zuletzt bei
Gisella Manske für ihre Parfumölproben, an denen wir alle gemeinsam geschnuppert haben.
VIELEN DANK AN EUCH!
Morgen melde ich mich hoffentlich mit "Beweisfotos". Aber ich kann schonmal verraten, dass sich wiedermal alle selbst übetroffen haben:)
LG Sannyas

Mittwoch, 14. Juli 2010

Das hab ich gestern im Dawanda-Forum entdeckt

Hallo ihr Lieben
es gibt eine tolle Bewegung von der ich euch gerne mal erzählen möchte:

Die Idee ist, den Menschen um sichn herum Gutes zu tun - aber völlig uneigennützig - nämlich anonym. Es gibt tausend schöne Möglichkeiten. Wie wäre es dem Nachbarn morgens einen Beutel Brötchen an die Klinke zu hängen? Jemandem einen schönen Strauß Bumen in den Fahrradkorb zu legen? An Tagen wie Ostern oder Nikolaus heimlich im Baumarkt kleine Geschenke in die Einkaufskörbe zu legen wenn keiner guckt? Oder jemandem das Auto vom Eis zu befreien wenn man eh gerade Eis kratzt? Der neu Eingezogenen von Gegenüber eine nette Wohnzeitschrift unter der Tür durchzuschieben?

Ich habe das eine Zeit lang ganz ausgiebig gemacht und ich muß sagen es macht nicht nur glücklich, anderen Gutes zu tun, nein, es ist richtig aufregend...ZB bei der Baumarktgeschichte;)

Zu allen guten Taten habe ich einen Zettel mit folgender Aufschrift gelegt:

"Sie sind in den Genuss einer anonymen guten Tat gekommen. Kleine gute Taten machen das Leben für alle schöner - also machen Sie doch mit!
Kopieren Sie sich diesen Zettel und helfen auch Sie mit netten kleinen Gesten die Welt ein bißchen besser zu machen.
Wir wünschen Ihnen noch einen wundervollen Tag!"

Diese Zettelchen habe ich immer in allen Taschen dabei - für spontane Einfälle ;)

Ich finde diese Aktion sooo schön - so kann man doch tatsächlich die Welt verbessern, oder? Und es sind die kleinen Gesten die Zählen und nicht die Anzahl der Demos die man besucht hat ;)))

In diesem Sinne: einen wundervollen Tag euch allen! Es würde mich freuen wenn die eine oder andere diese Idee aufgreift ;)

Annika aus dem Wolkenwald

 

Wer weiter lesen möchte. Hier der Link dazu

http://de.dawanda.com/topic/8/4042014

 

Ich finde die Idee ganz wundervoll und hoffe, Ihr auch.

Gleich heute morgen hab ich 2X gute Fee gespielt. Das war soooo schön. Ich würde mich freuen, wenn Ihr die Idee aufgreift:)

Alles Liebe

Sannyas

Sonntag, 11. Juli 2010

Mein Beitrag zur WM ;)

Samstag, 10. Juli 2010

Das wird mein neues Spielzeug



schön, oder?
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.