Dienstag, 23. März 2010

Back online

Huhu!
Tschuldigung, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber in unserem Freundeskreis ist etwas sehr, sehr trauriges passiert. Davon mußte ich mich einige Tage erholen. Nicht, dass es jetzt weniger traurig wäre, aber irgendwie muß das Leben ja weiter gehen.
Ich hab euch ein paar Banderolen gemacht und hoffe, Ihr freut euch.
LG Sannyas




Kommentare:

Gaby hat gesagt…

Das tut mir sehr leid, Sannyas!
Worte, die wirklich trösten, sind schwer zu finden. Fühl dich einfach herzlich geknuddelt!
Daß du da noch den Kopf hast, neue
Banderolen zu basteln, ist echt stark! Hat es dich ein wenig abgelenkt?
Liebe Grüße
Gaby

Susibaer hat gesagt…

Liebe Sannyas

Ich musste seit gestern ganz oft an Dich denken und nehme Dich mal ganz lieb in den Arm!!!

Liebe Grüße
Susi

El Sapone hat gesagt…

Ja, arbeit lenkt ab. Jetzt gehts langsam wieder. Ich darf nur nicht dauernd dran denken. Ich hab schon immer Schwierigkeiten gehabt, wenn irgendwo ein Kind stirbt. Selbst im Fernsehen, in Filmen muß ich dann abschalten. Aber so nahe im Freundeskreis ist einfach nur schrecklich. Und es wird einem mal wieder klar, wie schnell und ohne eigenes Zutun sowas passieren kann. Morgens war noch alles gut und 3 Stunden später bricht die Welt zusammen. Ich danke euch jedenfalls für eure lieben Worte. Ich werde mich jetzt mal in die Arbeit stürzen.
LG Sannyas

Hexe hat gesagt…

Ich kann das gut nachvollziehen und wünsche dir und der Familie alles Gute.

In meinem Bekanntenkreis ist jetzt ein kleines Mädchen an Leukämie erkrankt was die Familie in große finanzielle Probleme stürzt. Ich bin froh, dass ich da mit meiner Benefizaktion helfen kann. Das tröstet.

Ich hoffe, du findest auch Trost.

The good girl hat gesagt…

Tut mir leid, dass ihr gerade eine sehr schwere Zeit durchmachen müsst! :(

Trotzdem vielen Dank für die schönen Banderolen!

El Sapone hat gesagt…

Hallo Hexe!
Oh Gott, das ist ja schrecklich:( Soweit ist es also schon gekommen in unserem tollen Rechtstaat. Man muß sich die richtige Behandlung leisten können:(
Kann ich irgendwie helfen? Gibts ein Spendenkonto? Wenn nicht, solltet ihr dringend sowas einrichten. Mir kam grade die Idee, ich könnte mal bei den Dawandabesitzern anfragen, ob man nicht so eine Aktion machen könnte, wo jeder freiwillig 15% oder mehr vom Verkaufserlös hergibt.
Das gabs glaube ich letztes Jahr schon mal. Sag einfach bescheid, wenn die Familie hilfe möchte.
LG Sannyas

Seifen und mehr hat gesagt…

Hallo Sannyas,
das ist ja schrecklich. Mir fehlen echt die Worte.
Es gibt nichts schlimmeres als wenn ein Kind stirbt, sei es durch eine schreckliche Krankheit, oder plötzlich und unerwartet.
Hexe wenn man der Familie irgendwie helfen kann und es ein Spendenkonto gibt, dann mach das Publik, damit ich auch was spenden kann. Ich drück Euch alle ganz dolle.

Nane hat gesagt…

Liebe Sannyas,

das ist wirklich schlimm. Bestimmt hilft es den Eltern wenn sie jemand haben der einfach für sie da ist. Und man selbst ist dann auch nicht mehr so hilflos. Das sind so banbale Dinge wie Wäsche waschen, kochen die man dann meint nicht mehr zu schaffen.Oft braucht es dann gar keine Worte....die findet man ja doch nicht. Nichts kann das besser machen.
Ich wünsche euch allen ganz viel Stärke für die nächste Zeit.
Liebe Grüße Nane

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.