Sonntag, 7. März 2010

Workshop Upflamör -Impressionen

Huhu! Ich bin wieder da. Und es war sooooo schön. Ich grinse immer noch vor mich hin:)

Nachdem alle da waren, haben wir recht zügig begonnen Glycerinseife zu machen und ihr werdets kaum glauben, es sind ALLE was geworden. Lauter Naturtalente sag ich euch. Wir hatte sogar eine Teilnehmerin, die extra aus Hamburg mit Flieger und Leihwagen angereist war und noch nie gesiedet hatte. Auch sie hat auf Anhieb alles richtig gemacht und wurde mit einigen wunderschönen Soaprocks belohnt. Schaut mal

MariasStein2

DSC02792

DSC02794

Toll, oder?

Abends haben wir dann viel gelacht und gefeiert und getrunken. Ich schätze, ich hab in den 3 Tagen mehr gelacht, als im gesamten letzten Jahr. Ich bin jedenfalls total heiser.

Alle waren begeistert (haben sie jedenfalls gesagt) und gedanklich planen wir schon den nächsten Workshop, der dann im Sommer stattfindet und wo es verschiedene Angebote gibt. Ich hoffe auf den Zwerg, der grandios filzen kann. Hier der Beweis (meine Haargialande)

DSC02800

Auf Anke, die grandiose Stempel schnitzt und die wunderschönsten Sachen aus Polymerclay macht, wie zB diesen Ring, den sie mir geschenkt hat *freu*

ring

Und natürlich meine Wenigkeit mit neuen Seifengeheimnissen;)

Am nächsten Tag dann die Königsdisziplin, Cremeseife. Auch da wieder lauter Erfolgserlebnisse. Ich bin richtig stolz gewesen. Meine größte Sorge war, dass nichts richtig klappt, aber bei solchen Schülern natürlich völlig unbegründet *G*

Es waren wirklich tolle, interessante Leute da und für mich war dieser (mein erster) Workshop eine große Freude.

Hey ihr Lieben! Ich hoffe, dass machen wir bald mal wieder *hoff*

Ganz besonders möchte ich mich mal eben noch bei Andrea Gartenzwerg bedanken, die das Ganze mit ihrem grandiosen Organisationstalent überhaupt erst ermöglicht hat. Danke mein Lieblingszwerg *SCHMATZ*

es war soooooo schön!

LG Sannyas

Kommentare:

Gartenzwerg hat gesagt…

Liebe Sannyas,
es war wunderbar....
Danke auch Dir für Deine Geduld mit uns, Dein leckeres Essen und die sehr professionelle Anleitung
in den Königsdisziplinen....
ich bin total verliebt in meine Steine..
P.S. ich bin natürlich wieder dabei..
Der Zwerg

fangewiederan hat gesagt…

Toll war's!!!

Vielen Dank auch an alle, die teilgenommen haben und dazu beigetragen haben, dass es so schön war.

Von mir gleich mal eine Bitte um Entschuldigung. Web.de spinnt gerade total und ich verschicke die Bilder wohl zig-fach... Ich mache morgen mit Teil 3 weiter und hoffe, dass sich web.de wieder beruhigt hat ;-)

Nicola hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Nicola hat gesagt…

Liebe Sannyas,
der Workshop war toll!
Erst war ich "nur" total begeistert von der netten Stimmung und deinen professionellen Anleitungen.
Nun bin ich schon ein paar Stunden wieder zu Hause, und es ist mir nun klar: ich habe TOTAL VIIIEL gelernt.
1.Ich kann Soap Rocks herstellen, zumindest theoretisch. Allerdings hat der liebe Zwerg mir ein Steinchen mitgegeben, das ich als Vorlage benutzen kann.
2.Ich habe meine Liebe zu Spaghetti Bolognese wiedergefunden.*knuddel*
3. Aufgesprungene Lippen haben keine Chance mehr. Und dann hat das leckere Stöffchen auch noch Veilchengeschmack. Ich plädiere für eine Lipbalm-Pipeline nach Münster!
3.Nächster Workshop? Ich habe Zeit und Lust!
Sannyas, ich finde, dass du echt ein Knaller ist. Du wohnst nur in der falschen Ecke Deutschlands.
Den Mittelaltermarkt recherchiere ich in den nächsten Tagen und um das Schling-um-den Kopf-Tuch kümmer ich mich.
Danke für ein geniales Wochenende.
Nicola, die nun schlaftrunken ins Bett taumelt

El Sapone hat gesagt…

Huhu ihr 3!
Jaaa, schön wars und ich hätte gerne noch viel länger nette Sachen mit euch gemacht. Auch ich hab wieder einiges dazu gelernt. Über Fimo, Stempel, Brotaufstriche, Enthaarung. Den Unterschied zwischen Wölfen und Wildschweinen *GGG* und das ich euch alle total gerne mag:)
Für mich war es das schönste Erlebnis seit langem und ich werde lange davon zehren.
Ich wollte vorhin mal etwas schlafen, aber mir gingen ganz viele Ideen fürs nächste Mal durch den Kopf;)
Gott sei Dank ist das Haus groß, denn auch wenn ich mir auch neue Leutchens dabei wünsche, mag ich euch auch alle wieder dabei haben.
@ fangew... bei mir sind die Bilder zweimal angekommen, also halb so wild. Danke dafür *SCHMATZ*
@Nicola
Wenn du bei deiner Steinmission irgendwo nicht weiterkommst.... du hast ja meine Nummer, gell?
LG Sannyas

Anart Island Studio hat gesagt…

......ach seuftz...es war soooo schön!!! Allerliebste Sannyas, vielen vielen Dank für ALLES!!!
Ich freue mich schon auf den nächsten Workshop und wäre auch sehr gern dabei!! Leider hab ich hier einige Dinge die brennen und meine Aufmerksamkeit haben wollen, aber so nach und nach werde ich mich um alles kümmern und zwischen drin von Upflamör und Euch allen und ein paar genialen Seifchen träumen....;-)))

Indigosperlen hat gesagt…

Liebe Sannyas,

jetzt kann ich auch ....irgendwie, hat gestern mein Blog gesponnen,grrr...

ES war einfach nur herrlich mit euch und ich schwelge immer noch...Bin noch garnicht richtig angekommen. Und das nächse mal, bringe ich meinen Brenner mit, dass kannste glauben,hihi. Und vielen lieben Dank für deine Geduld mit uns, du liebe Lehrmeisterin..schmatz...

Viele liebe Grüsse
Stefanie

Annette hat gesagt…

Ohhhh wie ich Euch beneide. Wir waren auf`m Geburtstag vom besten Freund und Trauzeugen meines Mannes. Da "mußte" ich logo - mit. War auch ganz nett. Aber die Feier mit 100 unbekannten Leuten war doof und wir um 23 Uhr im Bett. Da gab es einfach keine Gemeinsamkeiten. Bei Euch wäre das (für mich zumindest) ganz anders gewesen. Ich wäre soooo gern dabei gewesen. Hoffe, der nächste Workshop ist dann ein bisschen mehr in meiner Nähe, so daß ich auch dabei sein kann. (Raum hätte ich ja *fg*)
Beneidende Grüße
Annette

fangewiederan hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
milena hat gesagt…

hach wenn ich es so lese muss ich nur schniefen, ich wäre auch gerne dabei, aber leider könte ich nicht, vielleicht werde ich das nächstes mal schaffen-oder machen wir das nächstesmal ein Worki bei mir in der Gartenbude mit zeltlager:-))))

Marlene hat gesagt…

Liebe Sannyas,
es war sooo schön mit dir, nein mit euch allen!!!

...und ich hab sooo viel gelernt. Die Soap Rocks haben sogar meinen Schatz schwer beeindruckt u. das ist wirklich nicht leicht bei ihm.
Ganz vielen lieben Dank für deine beständige Aufmerksamkeit u. Wärme.
Ich freu mich schon auf das nächste Mal mit (hoffentlich) euch allen.

Laß dich noch mal gaaanz fest drücken, ja.
Marlene

El Sapone hat gesagt…

Hallo Marlene!
Grade hab ich ein Brötchen mit dem Birnen/Lebkuchengewürz Brotaufstrich gegessen (der war doch von dir, gell?)
Der ist jedenfalls dermaßen köstlich, dass ich mir jetzt schon Sorgen mache, was passiert, wenn er alle ist. Ich hoffe, wir können einen kleinen Tausch machen;)
Wegen des nächsten Workshops. Sollen wir mal grob Anfang/Mitte Juli ins Auge fassen? Oder seid ihr da alle im Urlaub?
LG sannyas

Nicola hat gesagt…

Liebe Sannyas,

wie meine Vor-Schreiberinnen, so habe auch ich mich sehr über dieses schöne, intensive und liebevoll organisierte Wochenende gefreut. Ich fands TOLL! :-)
Klasse fand ich vor allem, dass es so unkompliziert war und Probleme gar nicht erst aufkamen, weil sie gleich gelöst wurden. Auch die Idee, zu Zweit sich einen Topf zu teilen war super.
Nächstes Mal wäre ich gerne wieder mit von der Partie.
Ich freue mich, euch alle kennengelernt haben zu dürfen. Nächstes Mal bringe ich Webstuhl und Spinnrad mit. :-)

Die Nicola aus Mainz

Nicola hat gesagt…

Ganz vergessen: Mitte Juli ist super! Vom 3.-7.7. hab ich Gestalt-Seminar.

Liebe Grüße,
Nicola

El Sapone hat gesagt…

Ich hab schon mal angefragt, wann das Haus frei wäre. Leider ist das 2. Juliwochenende belegt. Wir könnten
am 25.-27.6.2010 und 16.-18.7.2010
Meinungen bitte:)

retrokitten hat gesagt…

hmmm tolle idee, so ein workshop. bin noch nie auf den gedanken gekommen, sowas mal mit zu machen, denn alleine zuhause traue ich mich ans seifen sieden nicht dran ;)

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.