Dienstag, 8. März 2011

Back on earth :)

Hallo ihr Lieben,
ich bin wieder zurück vom Workshop und er war wie immer totaaaal schön. Viele neue Gesichter, aber auch alte, liebgewonnene, ohne die ich mir Upflamör garnicht mehr vorstellen könnte.
Der Zwerg hatte wieder alles aufs vortrefflichste vorbereitet und diesmal waren sogar 2 Männer dabei. Martin war ja letztes Mal schon dabei und hat auch diesmal wieder einen intressanten Vortrag über sein tolles Babassuöl gehalten. Der 2. Mann war ein Geschäftsfreund, der eigentlich aus einer ganz anderen Sparte kommt. Er hat die Herstellung von Glycerinseife im Termomix revolutioniert. Also für alle, die ein solches Gerät besitzen, die Herstellung von Glycerinseife dauert im Termomix 15 Minuten und sie wird besser, als alles, was man im Simmertopf hinbekommt. Ich hoffe irgendwann ein Tutorial darüber zu machen. Mir fehlt nur noch das Gerät *G*
Was keiner von uns wußte war, dass er nebenbei auch noch ein begnadeter Bäcker ist. Der Zwerg bekam zum Geburtstag "High noon" Mitternachts-Laugenwecken, die der absolute Knaller waren und am nächsten Tag gabs Wecken mit Kümmel, deren Namen ich nicht kenne. Die waren genauso lecker. Vielen Dank an dich lieber Herwart!
Desweiteren hat uns Doro ein köstliches, asiatisches Gericht mit Bataten und Kokossoße gezaubert, für das ich sterben könnte

Süßkartoffeln

und Maria hat eine der besten vegetarischen Bolognesesoßen gezaubert, die ich je gegessen habe. Vieeeelen Dank auch an Euch. Mein Lenchen hat mir wieder meinen liebsten Brotaufstrich (Birnenmarmelade mit Lebkuchengewürz) mitgebracht und selbstgemachte Liköre und und und. Nicht zu vergessen die mega leckeren Brotaufstriche und das selbstgebackene Brot.

Ich habe sooo tolle Geschenke bekommen. Doro hat mir aus indischen Fahrradschläuchen einen Tabaksbeutel genäht, der jetzt mein ständiger Begleiter ist. Das war das absolute Highlight. Aber auch die anderen Geschenke, wie selbstgemachte Caramelcreme, Marmelade der leckersten Sorten usw bekam ich geschenkt. Es war besser als Geburtstag und Weihnachten in einem :)

Der Zwerg hat zum Schluss ein Gruppenfoto gemacht, dass ich euch mal zeigen möchte. Es sind zwar leider nicht alle mit drauf, aber es wird klar, was wir für ne lustige Truppe waren.

Gruppe1

Und unsere Arbeiten müßt ihr natürlich auch sehen. Man beachte die grünen Soaprocks. Ich hätte nie gadacht, dass mir Lumigreen mal gefallen könnte, aber in Glycerinseife sieht es richtig cool aus.

IMG_2423

P1030926

DSC06198 DSC06199

Und nicht zu vergessen die Cupcakes.

IMG_2428

IMG_2432

IMG_2434

Sind die nicht schööööön? Ich bin wie immer total begeistert von meinen Teilnehmern. Lauter talentierte Menschen. Und weils so schön war, gibt es auch schon den nächsten Termin. Und zwar vom

15.-17.07.2011

Darauf freue ich mich schon und hoffe ihr auch.

Bis dahin fühlt euch alle geknuddelt und geknutscht

Sannyas

Kommentare:

María hat gesagt…

It's so amazing, all soaps were incredible, but the ones like gemstones... I have no words, completely amazing

El Sapone hat gesagt…

Hi Maria,
thank you so much! It´s really easy to make the soapgemstones. Did you see my tutorial? You don´t have to make your own M&P Soap if you don´t like. You can also use M&P Base. Than just follow the steps. It´s a lot of work but the result is beautyful :)

Nicola hat gesagt…

Hehe, nächstes Mal bin ich auf jedenfall auch wieder dabei!

Klingt nach einem tollen Wochenende mit ganz viel Spaß! Klasse! :-)

Liebe Grüße,
Nicola (die aus Mainz)

BriMa hat gesagt…

Liebe El Sapone
Bitte, bitte schnell das Glycerinrezept. Habe zwei Thermomix zuhause, aber noch nie Glycerinseife gemacht. War mir zu umständlich.
LG
Brigitte

El Sapone hat gesagt…

@ Nicola
Schnubbi, mittlerweile weiß ich wer du bist :)
@ BriMa
ich kümmere mich darum. Hilft dir eine schriftliche Anleitung weiter? Die kannst Du sofort bekommen.
LG Sannyas

El Sapone hat gesagt…

@ BriMa
Was machst Du denn mit 2 Termomixern?
Ich hab garkeinen *schnief*

Petra hat gesagt…

Da habt ihr aber auch tolle Sachen gezaubert! Die Soaprocks sind ganz klasse und haben tolle Farben.

Aconita

Penumbra hat gesagt…

Oh ja, es war wirklich sehr schön und ich freue mich, dass ich dabei war. Schade, dass ich im Juli terminlich verhindert bin. In Upflamör ist es im Sommer bestimmt schön und vor allem wärmer.
LG Christina alias WahnsinnsSeifen

El Sapone hat gesagt…

Ja, du hast wirklich die ganze Zeit gefrohren, ne? Ich hoffe, es war nicht zuuu schlimm. Ich muß mit den Nebenkosten immer ein bißchen aufpassen, weil die eh schon so hoch sind. Schade, dass du im Sommer keine Zeit hast. Ich werde dich vermissen :(

Nicola hat gesagt…

Jaaa, das war schön!
Schade, dass alle so weit von mir entfernt wohnen. *schnief*
Den nächsten Termin hab ich notiert und bin wieder dabei :-)

Ich drück dich,
Nicola (die aus Münster mit den tollen neuen Ohrringen)

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.