Mittwoch, 6. April 2011

Neue Funktionen im Blog und eine kleine Änderung

Als erstes die Änderung: Ab heute werden auf der Hauptseite nicht mehr die ganzen Beiträge angezeigt, sondern immer nur eine Vorschau. Zum ganzen Beitrag gelangt man dann entweder durch einen Klick auf die Überschrift des Beitrages oder auf das "Weiterlesen..."
Das macht die Hauptseite dann um einiges kürzer und die Ladezeiten für den Blog sollten dadurch hoffentlich auch etwas reduziert werden.

Dann zu den neuen Funktionen, und zwar nach dem Klick auf "Weiterlesen".




Seit einiger Zeit bietet Blogger einige interessante neue Funktionen für Blogs an. Das ganze nennt sich "View".


Mit der dynamischen Ansicht "View" von Blogger kann man sich die Inhalte des Blogs archiviert und sortiert ansehen. Das ganze geschieht ausserhalb des eigenen Layouts und hat dadurch den Vorteil um einiges schneller zu laden. Das ganze ist sortier- und filterbar und ziemlich modern.

Die Funktionen von Blogger sind relativ neu und werden in Zukunft noch weiterentwickelt. Einige Elemente des Blogs fallen in diesen Ansichten aus, wie z.B. die traditionelle Sidebar für Links oder Banner.
Man kann aber jederzeit einfach wieder zurück auf den "normalen" Blog.

Die einzelnen Funktionen sind technisch ziemlich interessant gemacht, alles ist ziemllich interaktiv und toll animiert, aber vor allem sehr übersichtlich.
Das ganze bietet sich also hervorragend für 2 Dinge an:

  1. gezielt einen bestimmten Beitrag oder ein bestimmtes Bild suchen.
  2. einfach durch den Blog stöbern und "bummeln".

Folgende Funktionen gibt es:

Flipcard:
Flipcard zeigt das Archiv aller Beiträge, sortiert nach Datum, Labels oder chronologisch.

Mosaic:
Auch alle Beiträge archiviert wie ein "Mosaik" angeordnet.

Sidebar:
Alle Beiträge chronologisch untereinander mit Direktanzeige aller Kommentare. Links eine "Sidebar" über die man die einzelnen Beiträge, zurück bis zum ersten, mit einem Klick aufrufen kann.

Snapshot:
Jedes einzelne Bild aus allen Beiträgen wird auf einer virtuellen "Fotowand" angezeigt, es wird die Anzahl der Kommentare der jeweiligen Beiträge angezeigt und man gelangt durch einen Klick auf das Bild zum entsprechenden Artikel.

Timeslide:
Dreispaltige Ansicht. Rechts eine Übersicht aller Beiträge, die beiden linken Spalten chronologisch Abwärts zeigen Anrisse der Beiträge. Durch einen Klick wird der vollständige Beitrag angezeigt.

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.