Sonntag, 26. Juli 2009

Heute war Markttag

Nachdem der Mittelaltermarkt ja wegen Gallenkolik ausfiel, hab ich heute ENDLICH meinen neuen Marktstand eingeweiht. Hier mal ein paar Fotos.

MarktHayingen1 Kopie

MarktHayingen3

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentare:

Sandra *Jill* hat gesagt…

Wow das sieht ja herrlich aus.
Ich liebe Mittelalter Märkte, schade das du nicht mal in meine Gegend kommst.

Lieben Gruß Sandra

Dörte hat gesagt…

Wunderbar, diese vielen Seifen so geballt! Die kleinen Leuchter gefallen mir sehr, sind Teelichter drin?
liebe Grüße Dörte

Blütenrausch und Seifenschaum hat gesagt…

Ich bin sooo begeistert.
Eine riesige Auswahl.
Einfach toll.
Ich hoffe das Wetter hat mit gespielt!?
LG
Mel

Hexe hat gesagt…

Na da hast du bestimmt einen guten Umsatz gehabt. Deine Seifen sind ja auch der Traum.

The good girl hat gesagt…

Das sieht echt sowas von beeidruckend aus! Du hast bestimmt umwerfenden Erfolg gehabt!

El Sapone hat gesagt…

Hallo ihr Lieben!
Wieder zu Hause. Das Wetter war bombig, aber der Umsatz besch.....
Das, was sie hier teilweise Kunst und Handwerkermarkt nennen, ist teilweise unter aller Kanone.
Nach Abzug der Standgebühr und Taschengeld fürs Sommerfest im Dorf für meine Rasselbande blieb nicht viel über.
Aber wir haben wieder super nette Leute kennengelernt. Dafür lohnt sich sowas allemal:)
Aber jetzt bin ich auch froh wieder zuhause zu sein.
LG Sannyas

miss biggi hat gesagt…

Hallo!
Erst einmal:
Schade, dass sich deine Erwartungen nicht erfüllt haben!

Dann möchte ich dir sagen, dass ich ganz begeistert von deinen Seifen bin.
Ich überlege auch schon eine Weile, ob ich mich ans Seifen machen wagen soll.Soll ja nicht so ganz problemlos sein mit der Lauge.Woher beziehst du die Lauge?
Ich komme bestimmt des öfteren hier wieder vorbei :))

♥-lichst
biggi

El Sapone hat gesagt…

Hallo Biggi!
Hab keine Angst vor der Lauge. Solange keine kleinen Kinder oder Tiere beim seifeln stören und du Schutzbrille und Handschuhe trägst, ist das wirklich kein Problem.
Ich kaufe meine Lauge (NaOH Pulver) in 50kg Säcken bei WLZ, aber du bekommst es auch in der Apotheke, bei Behawe oder Gisella Manske und in allen anderen Seifenzutatenshops.
Wenn du ein paar einfache und gute Anfängerrezepte brauchst, melde dich. Ich kann dir auch das NSF von Claudia Kaspar nur wärmstens empfehlen. Da gibt es alles zu lesen, was man über Seife wissen muß:)
LG Sannyas

Anemone hat gesagt…

Superspitzenmäßig, und Du sitzt darin wirklich passend wie in den wunderschönen Renaissancegemälden, herzlichen Glückwunsch!

El Sapone hat gesagt…

Ach Anemone, das ist so lieb von dir:) Und ich hab wieder ewig überlegt, ob ich das Foto nehme (ich finde mich immer so unsäglich häßlich auf Fotos)Aber Renaissancegemälde klingt gut, also darf das Foto bleiben;)
Ich mache mich jetzt mal an die Fertigstellung des Duschbuttertutorials. Übrigens, ab Donnerstag sind meine Kinder 4 1/2 Wochen im Urlaub. Das heißt unter Anderem jede menge Zeit zum seifeln, bloggen und dem ganzen anderen Kram, der Spaß macht:)
LG sannyas

Nicola hat gesagt…

Ich mußte auch bei dem dritten Marktfoto sofort an das Gamälde vom Mädchen mit den Perlenohrringen denken.
Sehr nett!

Seifenküche hat gesagt…

Hallo Sannyas,
wie schön, dass mann'Dich mal von einer anderen "Seite" sehen kann! Sehr natürlich, ist viel schöner,als so blau ätherische!

Ich finde Deine Seifen einfach super klasse und die Repräsantion
ist sowiso nachahmentswert! Ich habe schon einige von Deinen Banderolen für meine Seifen verwendet und sie sind alle sehr begehrt...
Mach weiter so...

LG
Margret

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.