Mittwoch, 29. April 2009

Meine Neuen


Ich bin die lezte Zeit nicht untätig gewesen und habe einige neue Seifen gesiedet. Gestern habe ich mich an die Entwürfe für die Banderolen gesetzt. Alles ziemlich schlicht diesmal. Aber mir gefällt es bisher ganz gut. Ich denke, ich werde sie behalten. Ein paar Kleinichkeiten müssen noch geändert werden, aber im Großen und Ganzen....
Die Japanese Kimono ist nicht neu, sondern die 2. Auflage einer Seife, die ich ganz besonders mag. Diesmal nur mit etwas anderen Farben.

Dienstag, 28. April 2009

Salina die Stempelqueen

Hallo!
Heute Morgen habe ich ein Päckchen in meinem Briefkasten gefunden, auf das ich schon lange sehnsüchtig warte. Ich brauchte für eine Auftragsarbeit einen Kronenstempel und ich hab mich definitiv ziemlich dämlich angestellt, als ich ihn mir basteln wollte.
Also was tut die kluge Frau? Sie fragt natürlich eine von den 2 besten Stempelmachern, die sie kennt. In diesem Fall die liebe Salina, die mir 2 wundervolle Krönchenstempel kreiert hat. Bei einem kann man sogar einen kleinen Karfunkelstein einsetzen :)
Ich bin total begeistert.
Zusätzlich lagen in dem Päckchen noch 4 Seifen. Ich möchte euch diese göttlichen Bilder keinesfalls vorenthalten. Ich muß meine Kinnlade immernoch festhalten.
Da bleibt mir nur zu sagen....
SALINA, DU BIST DIE BESTE!!!!!!
Aber sehr selbst.




Und zum Kuchen die weltbeste Serie.

Mein Tag ist gerettet, wenn ich morgens den Compi anmache und es eine neue Folge von



läuft. Ich schmeiße mich jedesmal in die Ecke vor Lachen. Hier mal eine kleine Probe.

Montag, 27. April 2009

Heute mal echter Kuchen

Und zwar der weltbeste Karottenkuchen. Ich könnte mich da rein legen.
Hier das Rezept- Geht ganz easy und schmeckt göttlich!

Amerikanischer Karottenkuchen
...............................

Zutaten:

1 Tasse Öl
2 Tassen Zucker (wenn man will, 1 T braun und 1 T weiß)
4 Eier
2 Tassen Mehl
2 Teelöffel Bachpulver
½ Teelöffel Zimt
½ Tasse Nüsse
3 Tassen geriebene Karotten


Zubereitung:

Erst das Öl und den Zucker mischen, dann alle anderen Zutaten dazu geben und gut verrühren.
Den Teig in eine Form geben und alle bei 180°C (Umluft 160°C) 45-55 min. backen. Mit einem Holzstäbchen testen ob er durch ist!

Sonntag, 26. April 2009

Meine neuesten Kreationen


Ich war ja sooo fleißig. Ich habe 5kg Kakaobutter, 5kg Sheabutter und 2 1/2kg Mangobutter verarbeitet. Die blauen und die weißen Blümchen habe ich mit Sugaricing gemacht, die andere Deko ist gekauft.
Ich habe vorhin in Vanille testgebadet. Die sind einfach nur gut. Morgen werde ich Grapefruit testen;)

Montag, 20. April 2009

And the winner is........


Mein Mann hat die Glücksfee gespielt. Folgende Lose konnten als Gewinner ermittelt werden *G*

Der 1. Platz geht an HÄKELTANTE
Der 2. Platz geht an WOLLFROSCH
Der 3. Platz geht an TINI
und die geheime Überraschung (Platz 4 und 5) gehen an KIRSTEN und BBEE.

Herzlichen Glückwunsch euch allen! Schickt mir bitte eure Adressen an ElSapone€gmx.de, dann schicke ich euch eure Preise:)
Für die, die diesmal weniger Glück hatten. Ich werde bald wieder ein Blogcandy veranstalten;)

Sonntag, 19. April 2009

Kleine Torte, statt vieler Worte


So, heute habe ich mal gebacken. Es ist eine Aprikosen-Vanille Torte mit Schokoboden. Und, ihr werded es sicher erraten. Sie ist aus Seife. War klar, oder? *G*
Ich bin soweit zufrieden mit meinem Erstlingswerk. Könnte alles noch etwas besser sein, aber das ist ja eigentlich immer so. Kopfzerbrechen bereitet mir jetzt schon die Verpackung. Habt ihr nicht ein paar kluge Ratschläge? Ich könnte sie grade dringend brauchen.

Samstag, 18. April 2009

Was für eine Ehre.


Eine meiner Seifen stand Modell für dieses einzigartige, großartige, wundervolle Bild, dass mein lieber Freund RUDHI gemalt hat. Schaut doch mal auf seinem Blog vorbei. Da gibt es jeden Tag ein kleines Meisterwerk aus seinem Pinsel (oder wie man das nennt).
Ist es nicht schön?

Die Farben des Regenbogens

Your rainbow is strongly shaded green.

 
 
 
 
 
 
 

What is says about you: You are an intelligent person. You feel strong ties to nature and your mood changes with its cycles. Those around you admire your fresh outlook and vitality.

Find the colors of your rainbow at spacefem.com.

Freitag, 17. April 2009

Blog Candy

Es gibt was zu gewinnen!
Nach Taggen und Best friend Award geht’s weiter mit Blogcandy. Nun fragt ihr Euch warscheinlich, was das schon wieder ist.
Das sind kleine Gewinnspiele, die Blogbesitzer für ihre Besucher machen, um denen eine Freude zu bereiten. Quid pro quo. Ihr bereitet mir schließlich auch immer Freude;)
Also zur Sache. Jeder kann mitmachen und es werden 3 Preise verlost.

1. Preis: Eine Schachtel Cupcake Bathmelts


2. Preis: Ein Bodymelt Rose/Sandel mit echtem Rosenwachs und Mysore Sandelholzöl


3. Preis:  Ein Seifenstück Jolie Savon Limeted Edition


Na? Ist das was?

Ich erkläre mal schnell wie es geht.
Jeder, der mitmacht berichtet kurz auf seinem Blog über das Gewinnspiel. Dann schreibt er hier einen Komentar mit Link zu seinem Blog. Die Gewinner werde ich am 20.04.09 um 20.00 Uhr auslosen. Die Gewinner werden dann hier genannt. Wer seinen Namen also am 20.04. oder später in meinem Blog liest, ist der glückliche Gewinner eines dieser kleinen Schätze.
So, und nun wünsche ich Euch viel Spaß und hoffe auf viele Teilnehmer:)

Will denn niemand mehr mitmachen????

Haaaallo!
Niemand mehr, der beim Blogcandy mitmachen möchte? Es sind noch 4 Tage Zeit sich einzutragen. Ich habe beschlossen, es gibt auch noch 2 Überraschungspreise.
Also, ran an die Tatastatur;)

Mittwoch, 15. April 2009

Ich LIEBE Konjunkturpakete!

Überraschung. Ich hatte heute 400€ auf meinem Konto, von denen ich garnichts wußte. Hat von euch jemand von der einmaligen Kindergeldzahlung gewußt? Da wird es doch gleich nochmal so schön 4 Kinder zu haben:)

Neue Banderolen









Copyright by El Sapone
Die Banderolen sind ausschließlich für private Nutzung.

Montag, 13. April 2009

Update zu meiner Cremeseife



Hallo!
Ich hatte ja damals versprochen noch mal was zu dem Cremeseifenversuch zu schreiben.
Mittlerweile habe ich schon ein paar andere Rezepte ausprobiert und festgestellt, dass man beim ersten Versuch den Wasseranteil hätte etwas erhöhen müssen (ca 100-150g). Das der Seifenleim so pflummiartig wird, ist völlig normal. Das gibt sich nach einigen Tagen;) Ich bewahre die Cremeseife im Rohzustand in einem Eimer mit gut verschließbarem Deckel auf und whippe immer nur einen Teil. Die Konsistenz bleibt bei aufgeschlagener Seife recht beständig. Das Einzige, was ich beobachtet habe ist, dass sie etwas fester von der Konsistenz her wird. Man kann sie aber jederzeit wieder neu aufschlagen.
Wenn man ein Bodyscrub möchte, kann man die aufgeschlagene Seife entweder mit Salz mischen. Dann bekommt sie allerdings mehr die Konsistenz von Handwaschpaste. Oder man nimmt Zucker. Dann wird die Masse zäh, aber bleibt recht fluffig. Ich mag beides sehr gerne. Beim Sugarscrub gefällt mir zwar die Konsistenz besser, dafür macht das Salzscrub unschlagbar weiche Haut.

Samstag, 11. April 2009

Frohe Ostern!



Bild geliehen von: http://maxhf.wordpress.com/2008/03/22/

Sonntag, 5. April 2009

Mein Shop bei Dawanda

Nachdem ich jetzt schon 10 Mal mindestens gesagt habe, es dauert noch eine Woche, bis mein Shop online geht und er es immer noch nicht ist, habe ich für die ganz Ungeduldigen mal einige Seifen in meinen Dawandashop eingestellt.
Der Shop ist zwar eigentlich fertig, aber ich habe in letzter Zeit so viele schlechte Erfahrungen mit unkollegialen Koleginnen gemacht, dass ich die AGB und co erst vom Anwalt checken lasse. Sicher ist sicher;)Und jetzt dauert es halt noch ein Weilchen.
Es sind 2 kleine Überraschungen dabei, auf die ich ganz besonders stolz bin. Also, an Alle, die mir die vielen lieben Mails mit Anfragen geschickt haben. Ihr dürft.

Samstag, 4. April 2009

Keine Zeit! Keine Zeit!











Hallo Ihr Lieben! Ich wollte mich nur mal schnell noch unter den Lebenden melden. Ich habe zur Zeit viel zu tun. Leider lauter ärgerlicher, lästiger Kram. Aber was solls?
Sowas muß es auch geben. Heute abend habe ich mir trotz Allem mal 20 Minuten Zeit genommen, um schnell ein paar Banderolen für Euch zu entwerfen.
Here they are.
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.