Montag, 16. März 2009

Katzenminze oder wie drogensüchtigsüchtig sind Katzen eigentlich wirklich?

Kommentare:

RUDHI-Daily hat gesagt…

Aphrodiesische Kätzchen!
Kann man dieses Kraut auch in die Seife einarbeiten, wärs ein Hit für Katzenwäsche oder -salons?:)

El Sapone hat gesagt…

Coole Idee! Ich habe sogar eine Seife, die Katzenwäsche heißt:)
Und ich habe 7 Katzen. Ich werde da mal einen Versuch starten *G*
Schädlich wird das ja wohl nicht sein für die Miezen, oder?
BTW schön dich hier zu "sehen" RUDHI.
LG Sannyas

beemybear hat gesagt…

Das könnten unsere drei sein *lach*, wir haben auch zwei Katzenminzepflanzen im Steingarten, die werden jedes Jahr belagert...
lg
Sabine

El Sapone hat gesagt…

Hallo Beemybear!
Echt? Dann besorge ich mir jetzt auch einen Ableger*G* Das will ich unbedingt sehen. Bei meinem fetten Kater kann ich mir das noch nicht so recht vorstellen *G*
Ich wußte bisher immer nur, dass Katzen so auf Baldrian stehen. Ist das dann ähnlich?
LG Sannyas

RUDHI-Daily hat gesagt…

Bei Baldrian schnurren sie; Katzenminze macht sie 'rollig'... ;-)

El Sapone hat gesagt…

Hallo RUDHI!
Ach echt? Ich finde ja eh Katzen sind einfach nur beeindruckend. Dieses Meditative und gleichzeitig so verspielt. Wir haben hier 4 junge Herren, die grade ihren 1. Frühling erleben. Die sind drauf *kopfschüttel* Ich lache täglich mindestens eine Stunde über meine Katzen und dafür bin ich dann auch gerne ihr Dosenöffner. Ich bin ja mal gespannt, ob sie jetzt, wo sie älter werden mal aufhören immer an meinem Langhaarigen Kater rumzunuckeln. Gestern mußte ich ihm wieder die Dreads rauskämmen und das mochte er garnicht! Warum sie das machen würde mich auch mal intressieren. Die sind alle 4 gesäugt worden, bis sie 11 Wochen alt waren. Die Mutter sah schon ganz ausgemergelt aus:(
Übrigens gefallen mir deine Bilder wirklich gut. Ich habe gestern mal auf deinem Blog geschaut.
LG Sannyas

RUDHI-Daily hat gesagt…

Lebe von klein auf mit Katzen zusammen; hätte gerne die komplette Galerie; derzeit sinds ein Nachtschwarzer und ein wuscheliger Dreadlock; meine Mädgens kämmen, und schneiden gelegentlich die schlimmsten Filzknoten heraus - bis er die Bürste beißt... Katzen sind sehr freie, eigensinnige und charakterstarke FREYJA-Tierchen; nur ihre Quälereien mit Mäusen,Schmetterlingen, Vögeln und Blindschleichen sind mir ein Gräuel! Blacky ist schon fünf, und pumpt immer noch ins Schaffell,als ob er Flashbacks an seine Kinderstube hätte...
Freut mich, dass mein Tagewerk Anklang bei Dir findet! Ist mir ein Ansporn.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.