Samstag, 30. Mai 2009

Es gibt noch was zu gewinnen....

Was ganz Tolles. Und zwar bei Angie alias Häkeltante
Eine Handspindel. Sowas wollte ich schon immer mal probieren.
Besucht sie doch mal auf ihrem Blog. Der ist wirklich ganz liebevoll gestaltet und es gibt tolle und intressante Sachen zu sehen und zu lesen:)
LG Sannyas

Freitag, 29. Mai 2009

Netti hat heute Geburtstag

Happy Birthday!
Bild geliehen bei fabman1.livejournal.com/

Donnerstag, 28. Mai 2009

Jetzt möchte ich mal gewinnen


Bei anderen Seifencandys mag ich ja immer nicht so gerne mitmachen, weil ich immer ein schrecklich schlechtes Gewissen habe. Andere Leute möchten so gerne mal eine handgesiedete Seife haben und ich hab ja nun wahrlich genug;)
Aber bei Jill habe ich grade diese wuuuunderschöne kleine Elfe gefunden, die Jill verlost. Aber Ihr braucht da alle garnicht mitmachen, denn die kleine Elfe hat mir schon zugeblinzelt und gewispert, dass sie unbedingt zu mir möchte;)

And the winner is.....

zzzzzzzzz

Sorry, dass es so spät geworden ist. Ihr wartet bestimmt alle schon gespannt auf die Gewinner. Aber beim Seifeln hatte ich die Zeit völlig vergessen *G*

Eure ganz spezielle Glücksfee Lars hat die Gewinner ermittelt.

Platz 1   Mopsi

Platz 2  Nicola

Platz 3 Netti

Die Gutscheine gehen an:

Trinity

Leela

Melontha

Klusis Tagebücher

Claudia

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Bitte schickt mir Eure Adressen per Email. Ich schicke Euch dann die Preise. Den Gewinnern der Gutscheine erklähre ich per Email, wie es funktioniert.

Endspurt!

Heute Abend ist es soweit. Eure Glücksfee Lars wird die Gewinner des Blogcandys ziehen.
Ich wünsche allen Teilnehmern VIEL GLÜCK!
Um 20.30 Uhr werde ich die Gewinner hier bekannt geben

 

glueck Kopie

Dienstag, 26. Mai 2009

Ein Buchtip von mir

Ich habe eben in einem Forum in der Signatur eines Mitgliedes einen Spruch gelesen. Der war so:
Der Unterschied von einem Menschen und einem Engel ist ganz einfach:
Das meiste von einem Engel ist innen, und das meiste von einem Menschen ist außen...

Mir ist dann eingefallen, dass ich das Buch "Hallo Mr Gott hier spricht Anna" als Jugendliche gelesen habe. Ich kann mich noch sehr genau darann erinnern, weil ich die meiste Zeit wärend des Lesens weinen mußte, weil es so schön und traurig war.
Grade habe ich das Buch wiedergefunden und besonders schön finde ich dieses Gedicht
wenn ich sterbe...(von anna)

wenn ich sterbe,
dann tu ich das selber.
niemand tut es für mich.
wenn es soweit ist,
dann sag ich:
"fynn,stell mich hin"
und dann guck ich rum.
und dann lache ich.
dann falle ich hin
und bin tot.

Ich kann nur empfehlen dieses Buch zu lesen. Es ist wirklich toll.

Montag, 25. Mai 2009

Neue Banderolen





Sonntag, 24. Mai 2009

Salz und Sole, meine zwei Neuen


Das hier sind meine beiden neuen Seifen. Carpe Diem ist eine Salzseife. Mit Olive Lush beduftet und 10% überfettet. Die Farben sind wirklich schön rausgekommen.
Secret Scent ist eine Soleseife. Sie ist auch 10% überfettet und mit Nophretete, einem meiner absoluten Lieblingsparfumöle beduftet. Die Sole hat leider die Farben fast völlig verschluckt, so dass sie nun hauptsächlich gelb mit ganz zart pastelliger Marmorierung ist.
In beiden ist reichlich Martin Babassu drin, in das ich total verliebt bin:) Immer wenn es im Topf schmilzt, kann ich mich garnicht satt schnuppern. Das beste Fett der Welt, wenn ihr mich fragt. Der Name Carpe Diem ist übrigens von Nicole, die ihn für mich erdacht hat. Dankeschön *SCHMATZ*

Donnerstag, 21. Mai 2009

Meine Tarotkarte


You are The Lovers


Motive, power, and action, arising from Inspiration and Impulse.


The Lovers represents intuition and inspiration. Very often a choice needs to be made.


Originally, this card was called just LOVE. And that's actually more apt than "Lovers." Love follows in this sequence of growth and maturity. And, coming after the Emperor, who is about control, it is a radical change in perspective. LOVE is a force that makes you choose and decide for reasons you often can't understand; it makes you surrender control to a higher power. And that is what this card is all about. Finding something or someone who is so much a part of yourself, so perfectly attuned to you and you to them, that you cannot, dare not resist. This card indicates that the you have or will come across a person, career, challenge or thing that you will fall in love with. You will know instinctively that you must have this, even if it means diverging from your chosen path. No matter the difficulties, without it you will never be complete.


What Tarot Card are You?
Take the Test to Find Out.

Mittwoch, 20. Mai 2009

Mal wieder was Nettes aus dem Internet :)

BLOGCANDY die 2.

Hallihallo ihr Lieben!

Weil das letzte Blogcandy so viel Spaß gemacht hat (ich hoffe Euch auch), schiebe ich gleich noch mal eins nach.

Die Regeln sind wie gehabt. Ihr schreibt auf Eurem Blog ein/zwei Sätze über mein Blogcandy, schreibt mir hier eine kurze Nachricht, in der steht, wie Euer Blog heißt und dann heißt es nur noch Glück haben;)

Mein Schatz wird wieder die Glücksfee sein und am 28.05.09 um 20.00 Uhr die Gewinnerlose ziehen.

Ach ja, zu gewinnen gibt es natürlich auch wieder was. Und zwar hab ich mir diesmal folgende Sachen rausgesucht.

1. Preis

Eine 400ml Dose meiner heißgeliebten Cremeseife. P1010016

2. Preis

Eine 150g Dose Bodyscrub

SONY DSC

3. Preis

Eine Duschbutter Aphrodite

SONY DSC

Des Weiteren gibt es 5 Gutscheine á 5 Euro. Einzulösen in meinem Dawandashop.

GUTSCHEIN

Ich hoffe auf eine große Teilnehmerzahl und wünsche allen viel Glück:)

Sonntag, 17. Mai 2009

Wir haben Nachwuchs bekommen:)

Wie Ihr wißt haben wir 7 Katzen (eigentlich 8, aber unser Kater Mikesch kommt nur im Winter mal zu Besuch).
Es sind alles Kater, außer unsere Kätzin Fienchen, die auch die Mama von unserer Kaos-4er-Bande ist.
Gestern hat sie nun wieder 2 Babys bekommen, von denen wir beschlossen haben, ihnen ein schönes, anderes zu Hause zu suchen. Hier sind die ersten Bilder von den 2 Hübschen. Die mit dem außergewöhlichen Muster ist ein Kätzchen und der mit der Halskrause ein Kater. Sind sie nicht süß?

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Samstag, 16. Mai 2009

Leute, es ist passiert....

ich bin berüüüühmt:)
Heute morgen, halb 9, auf dem Markt. Das Scenario. Es nähern sich 3 junge Frauen. Als sie so 2 Meter vorm Stand waren, sagt die Eine:" Die Seifen kenne ich. Die sind von ElSapone. Ich kenne die von ihrem Blog."
Mädels, ich bin knallrot geworden und war so dermaßen stolz, dass ich die nächsten Stunden nur gegrinst habe:)
Und das Beste war. Es ging noch weiter. Ständig kamen irgendwelche Leute, die meine Seifen oder meinen Blog kannten.
STRIKE!
Ach ja und verdient hab ich auch sehr gut:) Die Nacht, die ich im Verpackungswahn war, hat sich gelohnt.
Und was gibts hier Neues?
LG Sannyas

Donnerstag, 14. Mai 2009

Für alle, die in meiner Ecke wohnen

Hallo!
Falls Ihr Lust habt mich und meine Seifen mal in natura zu sehen. Wir sind am Samstag den 16.05. auf dem berühmten Riedlinger Flohmarkt zu sehen. Ich würd mich freuen, den Einen oder Anderen mal kennen zu lernen.
Seifige Grüße
Sannyas aka El Sapone

Montag, 11. Mai 2009

Kann jemand von Euch französisch sprechen?

Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich mal eine Bitte an euch. Ich muß eine kurze Nachricht an jemanden schreiben. Und zwar auf französisch:( Ist jemand dieser Sprache mächtig? Mein Hindi ist besser, als mein Französisch und mein Hindi ist nicht besonders gut.
Ich würde mich sehr freuen, wenn sich jemand meldet.
seifige Grüße Sannyas

Sonntag, 10. Mai 2009

So, ich habs mir überlegt....... hehe

Ich tagge
Hexe http://verhextundzugedichtet.blogspot.com/
Rhudhi http://rudhi-rudhi.blogspot.com/
Gartenzwerg http://gartenzwergstun.blogspot.com/ und
didit http://ideen-kiste.blogspot.com/

Ich bin gespannt *G*

Ich wurde getagged.......

und soll euch 7 Sachen über mich erzählen, die ihr noch nicht wißt.
Oh man, so was liebe ich ja *Sarkasmus aus*

Also fange ich mal an.

1. Ich wäre mal fast ausgewandert (nach Indien)

Pulverfarbe_Holi_02

2. Ich habe 1999 auf dem Rainbowgathering in Ungarn die totale Sonnenfinsternis gesehen.

Rainbow_Gathering_Bosnia_2007

3. Ich bin total abergläubisch.

Kongress07klein

4. Ich schlafe am liebsten in einer Hamaka (mexikanische Hängematte).

crafts1scan

5.Ich habe panische Angst vor Spinnen

Harmlose-Spinne

6. Ich bin nur 1,53m groß.

Zwerg02

7. Ich bin Reikimeister.

Sun in hands

 

So, das wars. Jetzt wißt ihr bescheid;)

Ich muß mir erst noch überlegewn, wem ich das hier aufs Auge drücke.

Samstag, 9. Mai 2009

UPDATE


Er liebt ihn *G*

Auch für gut befunden..........


hat den neuen Stoff mein dicker Plüschkater Kobold

Ich bin soooo glücklich


Meine allerliebste Sonja hat mich auf diesen fantastischen Stoff aufmerksam gemacht, der wie man unschwer erkennen kann, meine Banderolenmuster hat.
Vorgestern bestellt und heute schon da und ich liebe ihn. Ich werde wunderschöne kleine Duftkissen daraus nähen. Sind die nicht wunderschön?

Freitag, 8. Mai 2009

Neue Banderolen zum downloaden







Copyright by El Sapone

Sonntag, 3. Mai 2009

Bodyscrub mit Cremeseife und Zucker TUTORIAL

SONY DSC Ich hatte ja vor einiger Zeit schon mal einen Cremeseifenversuch gestartet, der mehr oder weniger erfolgreich war. Mehr, weil Seife gut. weniger, weil Mixer kaputt *G*
Ihr erinnert euch an die umfunktionierte Bohrmaschiene? Nun ja, ich habe ein wenig an dem Rezept rumgebastelt und jetzt habe ich eins, was wie ich finde gut funktioniert und eine tolle Seife macht. Here we go.

Rezept:
200g Stearinsäure
200g Sheabutter
400g Palmöl
600g Babassuöl
50g Mandelöl
-------------------
64,4g NaOH
210,69g KOH
-------------------
1650g Wasser
100g Glycerin

2kg Zucker

Als erstes basteln wir uns einen Crockpot. Dazu nimmt man einen Topf und stellt oder besser hängt den in einen größeren, mit Wasser gefüllten Topf.

 

SONY DSC

Wärend das Wasser zum kochen gebracht wird, stellt man die Lauge aus Wasser, NaOH und KOH her.

SONY DSC

Jetzt werden die Fette abgewogen und im Wasserbad geschmolzen.

SONY DSC

Das Glycerin gehört nicht zu den Fetten, sondern kommt in die etwas abgekühlte Lauge.

SONY DSC

Wenn die Fette geschmolzen sind (VORSICHT!!! nicht zu heiß) kommt die noch warme Lauge dazu.

SONY DSC

Jetzt kommt der Mixer zum Einsatz. Stellt euch schon mal drauf ein, das DAUERT!

Nach 5 Minuten haben sich Fette und Lauge gut miteinander vermischt und es befindet sich ein weißer, dünnflüssiger Seifenleim im Topf.

SONY DSC

Nach 15 Minuten hat sich noch nicht viel verändert, außer, dass der Leim etwas schaumig auf der Oberfläche aussieht.

DSC03033

Jetzt geht der Prozeß relativ schnell. Mann merkt eigentlich sehr schnell, dass der Schaum anfängt anzudicken. Eine Minute später sieht es dann so aus.

SONY DSC

Noch eine Minute später dann so.

SONY DSC

Jetzt ist der Seifenleim so dick, dass der Mixstab keine Chance mehr hat. Also kann man ihn zur Seite legen.

Ich rühre dann immer noch mal mit einem Löffel gut durch, um sicher zu gehen, dass keine Flüssigkeit mehr am Boden des Topfes ist.

Wenn das nicht der Fall ist, kommt der Deckel auf den Topf und die Seife wird etwa 2 Stunden im kochenden Wasserbad  belassen.

SONY DSC

Nach 2 Stunden kann man den Herd ausschalten werden.

Jetzt muß der Seifenleim für mindestens 48 Stunden ruhen. Besser für ein bis zwei Wochen. Dann läßt er sich wesentlich besser aufschlagen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

So sieht sie dann aufgeschlagen aus. Hier schon gefärbt mit Rosenrot.

Dann kommt der Zucker dazu. Wärend dem Mixen langsam einrieseln lassen. Die 2 kg sind nur ein Anhaltspunkt. Man kann auch  weniger oder mehr nehmen.

Ach ja, ich sollte noch dazu sagen, dass das Rezept eine gigantische Menge ergibt. Wenn ihr also nur für euch was machen wollt, würde ich maximal 1/4 von dem Rezept nehmen.

So, das wars. Ist doch eigentlich ganz einfach, oder?

Also ran an die Töpfe und VIEL SPASS!

Freitag, 1. Mai 2009

Frohes Beltane!


Ich hoffe, ihr hattet eine schöne Mainacht:)
Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.