Sonntag, 16. August 2009

Marktfotos


Ich bin immernoch am rumtüfteln, wie ich den Marktstand am schönsten herrichte.
Diesmal habe ich mich für ein paar Blumen mit Brombeeren entschieden. Als Wase hab ich das Teelicht, dass ich von Dandelion gekauft habe mißbraucht. Macht sich aber astrein als Wase:)
Früher hate ich garkeine Stufe. Letztes Mal eine halbe und dieses Mal eine 3/4.
Soll ich das so lassen oder ist eine durchgehende oder eine halbe oder keine besser?
Was meint ihr?

Kommentare:

nareida hat gesagt…

Also ich finde die Variante jetzt mit der 3/4 Stufe sehr schön auch mit der Anordnung der Seifen!

Die Frage ist halt nur, ob du im Marktgedränge auch noch einen Blick auf die Sachen auf der (von dir aus) linken Seite unterhalb der Stufe hast *grübel*. Das wäre aber auch das Einzige was mir dazu 'negativ' auffällt...

Liebe Grüße
Thani

Hexe hat gesagt…

Ich finde es so auch sehr schön.

Sandra *Jill* hat gesagt…

Ich finde es so mit der 3/4 Stufe auch super.
Kommst du denn so noch an die Seifen auf der unteren Stufe und kannst alles überblicken wenn du mal sitzt?
Denke da an evtl. Langfinger.
Die Anordnung finde ich so schön, aber ich denke bei deiner tollen Verpackung sieht es immer Edel aus egal wie du den Stand anordnest.

Lieben Gruß Sandra

belly rose hat gesagt…

hey, ich finde eine stufe macht den stand übersichtlicher, da nocheinmala ein bruch drin ist und man das ganze visuell besser erfassen kann ,als wenn alles auf einer ebene steht - aber die letzten fotos mit der kleinen stufe waren auch gut.also mir gefällt er sehr gut und wie gesagt wenn du einen guten überblick hast und das händling stimmt ist es doch eine prima lösung.ich hoffe du hattest ein erfolgreiches wochenende
liebe grüße gabi

Gartenzwerg hat gesagt…

Also ich würde es mehr auflockern,
also verschieden Höhen auf die Länge hin. Hm, wie erkär ich es..Nicht eine lange Reihe in einer Höhe und dann noch eine lange Reihe in einer 2. Höhe.
Also z. auf die untere Reihe in der Mitte unter demn Stoff ein erhöhtes Brett, wo die Besonderen stehen, z.B. Torten, wenn die grad gut gehen. Auf der oberen Ebene, dann links und recht vielleicht eine Erhöhung. Links Duschbuttern, rechts Scrubs oder Filzseifen.
Weisst Du, was ich meine?
Lieben gruss
andrea

El Sapone hat gesagt…

Hi Zwergi!
Nö, ich verstehe nur Bahnhof. Kannst du mir das irgendwie aufmalen? Ich kann mir zwar nicht vorstellen, was du meinst, aber mir schwebte von Anfang an etwas mit mehreren Höhen vor. Ich weiß nur nicht wie:(
LG Sannyas

Petra hat gesagt…

Die Stufe ist toll, wenns praktisch ist, dann lass sie so.

Der Gesamteindruck ist sehr kompakt und voll. Ich würde versuchen das Bild noch mehr duch verschiedene Höhen (Karton mit deinem Plüsch bezogen)und andere Kleinigkeiten aufzulockern, zB das Parfum in ein Körbchen, ev. die 3 Duschbuttern in ein weiteres. Mehr Duschbuttern hast du ja dann unter deinem Tisch ;-) Du musst ja nicht alles oben drauf stellen?
Die Torten kannst du stilecht auf einer Tortenplatte präsentieren. Diese, damit sie ins Auge fällt etwas erhöht plazieren.

Mehr fällt mir dazu nicht ein. Doch die Vase sieht schön aus :D

Petra

Gartenzwerg hat gesagt…

Sannyas, ich versuch das mal zu malen,bin aber ein Stümper, kein Grafiker..
Muss ich aber im Job dann erst scannen und Dir mailen..
Versuche mal das noch vorm Abflug zu schaffen...
P.S. danke für den Award,
gruss vom zwerg

Daisy Soap Girl hat gesagt…

Very nice soaps and lip balms.

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.