Sonntag, 2. August 2009

Neues Tutorial (Filzseife)


Huhu!
Ich wollte schon mal das nächste Tutorial ankündigen. Das wird sich mit der Herstellung von Filzseife beschäftigen. Also, demnächst in diesem Programm.
FILZSEIFEN TUTORIAL!

Kommentare:

BiReu's Seite hat gesagt…

Diese Bildzusammenstellung ist ja echt der wahnsinn!! Ich liebe orange! Und was sind Filzseifen? Seife die man zum filzen braucht?
Fragende Grüße von Birgit die Stricklilly

Mirabell hat gesagt…

Wow, die sind soooooo schön! Ich habe mich bisher noch nicht ans Filzen gewagt, das sieht immer so kniffelig aus. Ich bin beeindruckt, sieht nach viel Mühe aus.

El Sapone hat gesagt…

Hallo!
Filzseifen sind eingefilzte Seifen, die man als schäumenden Waschlappenersatz benutzt. Die Wolle hat einen massierenden Effekt und regt die Durchblutung an. Ich finde sie super. Nach dem Benutzen hängt man sie gut zum trocknen auf, weil sonst die Seife darin weich und matschig wird.
Das Machen ist ganz einfach. Das kann wirklich jeder. Jedenfalls mit der Technik, die ich hier zeigen möchte. Aber viel Arbeit ist es schon. Ich fange jetzt schon an, fürs Weihnachtsgeschäft zu filzen (bei mir gibts di immer nur zu Weihnachten)
LG Sannyas

Gartenzwerg hat gesagt…

Hallo Sannyas,
die sehen so schön aus, die Farbkombi liegt mir einfach..

Gruss
Andrea

Ann hat gesagt…

yeeeep...das sind wunderschöne farben und eine super mega g...e geniale idee!! Riesen kompliment von mir!!
liebe grüsse ann

El Sapone hat gesagt…

*schäm* das Bild ist schon ganz alt. Ich hab das letztes Jahr schon mal benutzt. Die Idee mit den Filzseifen ist megagenial, kommt aber auch nicht von mir. Das gibts schon ganz lange. Bestimmt hat sich das eine Filzerin ausgedacht.
Sooo, jetzt mache ich noch schnell den Abwasch und dann fange ich mal an.
LG Sannyas

Nymphadora hat gesagt…

Ich weiß gar nicht, ob ich das Tut sehen möchte..... ich hab Angst, angefixt zu werden. :P

Aber ich glaub schauen werd ich trotzdem mal.

Liebes Grüßle dalass
Annette

El Sapone hat gesagt…

Huhu!
Bin leider noch nicht ganz fertig. Ich mußte erstmal eine Seife sieden. Das ist schon mal der erste wichtige Punkt. Die Seife muß ziemlich frisch sein;)
LG Sannyas

filz-dochmal hat gesagt…

die filzseifen sind ja unglaublich schön, ich habe das auch schon probiert, aber bei mir ging das gewaltig in die hose.....würdest du mir verraten wie du es machst?
grüßle meike

Seifentraum und Badeschaum hat gesagt…

Liebe Sannyas!

Ich möchte mich mal bei dir bedanken, wie unermüdlich du deine Ideen und Kreationen mit uns teilst!
Immer wieder fällt dir etwas Neues ein.

Ich werde nach unserem Wiener NSF-Treffen deine Cremeseife versuchen.
Gut, dass ich mich schon vor Längerem mit diesem ausserordentlich leckerem Babassu eingedeckt habe. Ebenso mit Shea. Da kanns eigentlich losgehen.

Ob ich bei den Filzseifen mit dabei bin, weiss ich noch nicht. Ich warte mal deinen Beitrag ab. Aber schön sind sie schon :)

Liebe Grüße
Brigitte

nevenka hat gesagt…

preciosos tus trabajos, me encantan!saludos

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.