Freitag, 16. Januar 2009

2. Versuch


So, also mit dem Ergebnis bin ich schon wesentlich glücklicher. Selbes Rezept wie gestern, aber PÖ Geen Tea. Und diesmal hab ich erst den Seifenleim in die Farbbecher gegeben, bevor ich den restlichen Seifenleim beduftet hab. Bin schon ultra gespannt, wie sie beim Anschneiden aussieht. Das Photo ist vor der Gelphase und ich hoffe, dass die Farben noch etwas strahlender werden.Es waren übrigens wieder 14 Farben. Allerdings hab ich das Mica gegen schwarz ausgetauscht. In der Hoffnung, dass dadurch die Farben schöner zur Geltung kommen

Kommentare:

Traumschaumseife hat gesagt…

Himmel!
Das sieht nach ganz viel Arbeit, hoher Konzentration und Nerven wie Drahtseile aus.
Auch ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!

Schönes Wochenende!

Schaumwerk hat gesagt…

*kreeeeeiiiiisch
Sieht ja jetzt schon HAMMER aus *Mundnimmerzubekomm
Ich schau dann jetzt mal alle paar Stunden rein...wann kannst se meinst schneiden?

Liabs Grüaßle,
Vroni

El Sapone hat gesagt…

*lach* Hi Vroni!
Ich warte auch schon sehnsüchtig und schau ständig nach ihr. Aber irgendwie will sie diesmal nicht gelen. Ich helf grade mit 10 Taschenwärmern und 2 Wärmflaschen etwas nach ;)
Hatte sie erst garnicht isoliert, weil mir noch das desaster von gestern vor Augen stand. Es lag aber wohl doch am PÖ. Mit green Tea funktioniert es aber tadellos. Ich bin so gespannt wie sie innen ausschaut. Als ichs in die Form geschüttet hab wars nämlich hart an der Grenze zwischen sehr fein marmoriert und Einheitspampe. Also drück die Daumen. Ich glaube, es gibt da ein paar Kniffe. Wenn man sich an die hält, kann man auch mit 25 Farben marmorieren*G*
Bis später. Ich versuch das auf jeden Fall heute noch mit dem Ausformen und schneiden.

Wolkenspiel hat gesagt…

Waaaaaaart *gähn*

El Sapone hat gesagt…

Mpfgrrrr! Is schon wieder nix geworden. Oben drauf gut innen nicht. Fotos gibts in ner halben Stunde.

Hoedlgut hat gesagt…

Wow die sieht ja fabelhaft aus! *staun*

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.