Samstag, 17. Januar 2009

Dritter und letzter Versuch


So, jetzt hab ich noch mal ne Seife gemacht, wo nur "Linien" gegossen sind.
Ich hab 19 Farben genommen. Auf dem Bild sind zwar nur 16, aber ich hab noch 1 helles blau, natur weiß und ein dunkles lila dazu genommen. Ich hab den Seifenleim tatsächlich nur mit dem Schneebesen gerührt und zwar eben so lange, dass Öl und Wasser richtig emulgiert sind. Dann hab ich den kompletten Seifenleim auf die Becher mit den Farben verteilt und hab angefangen längs im Dividor Schlangenlinien zu gießen. Das PÖ hab ich immer erst zugegeben, wenn ich die Farbe auch tasächlich benutzt habe.
Es war Green Tea von Gracefruit. Das kann ich dafür wärmstens empfehlen. riecht super lecker , dickt null an und verfärbt auch nicht. Da es so viele Farben sind, sieht man leider auf der Oberfläche nur einige wenige, aber ich denke beim Anschnitt kommen die anderen auch schön raus.
Das Foto ist vor der Gelphase gemacht.
Für alle, die es intressiert, hier das Rezept.

Rezept (Receipe)

625g Palmöl (Palm oil)
625g Kokosnußöl (Coconut oil)
200g Rizinusöl (Castor oil)
375g Rapsöl (Rapeseed)
250g Reiskeimöl (Rice bran oil)
250g Sonnenblumenmargarine (hydrogenated Sunflower
oil)
175g Olivenöl (Olive oil)
-----------------------------------------------
950g Wasser (Aqua)
bei 8% Überfettung (8% super fat discount) 335g NaOH
50g Zucker (Sugar)in der Lauge auflösen (melt in the Lye)
------------------------------------------------
45g PÖ Green Tea/Gracefruit (Fragrance oil Green Tea bye Gracefruit)

-----------------------------------------------
Pigmente (Colours)

gelb (yellow)
Blütenorange (orange)
Brilliantrosa+Titandioxid (pink and white)
Ultramarinblau (Ultramarin blue)
Maigrün (light green)
Fichtennadelgrün (dark green)
Seidenschwarz (black)
Flamingo rosa von BB (Flamingo/ Brambleberry)
Lilac von BB (Lilac/Brambleberry)
Seafoam von BB (Seafoam/Brambleberry)
Bright Cherry+Vibrant Orange von BB (bright cherry+vibrant orange/Brambleberry)
Soft Heather von BB (Soft Heather/Brambleberry)
Marigold von BB (Marigold/Brambleberry)
Mica Gold (gold Mica)
Perrywinkle von BB (Perrywinkle/Brambleberry)
Blau+Titandioxid (blue+white)
Watermellon von BB (watermellon/Brambleberry)
natur (natur)
Soft Jade von BB (soft jade/Brambleberry)

Wie gesagt, den noch sehr flüssigen Seifenleim auf die Becher verteilen. Das PÖ immer erst dazu, wenn die Farbe benutzt wird und auch dann erst umrühren.
In Bahnen einfüllen und dann von einer Ecke diagonal zur anderen Ecke in Schlangenlinien marmorieren. Das Selbe mit den anderen beiden Ecken. Ich hab das insgesamt 3 mal gemacht.
Ich hoffe, es war nicht verfrüht das Rezept zu posten, aber ich hab ein gutes Gefühl bei der ganzen Sache. Sollte es nicht geklappt haben, muß jemand anders dem Geheimnis auf die Spur kommen. Ich ertrinke sonst bald in Seife;)

Kommentare:

Schaumwerk hat gesagt…

Deine Anleitung ist spitze!
Und die Marmorierung ist ein Traum!

Ich geb übrigens das PÖ immer erst ganz zum Schluß dazu...so hab ich immer genügend Zeit. Mir isses sonst zu hektisch...egal, bei was für einer Seife ;o)
Deine Farben von BB reizen mich...ich glaub, ich geh dort gleich mal stöbern...gibts da welche, die du empfehlen kannst?

Grüaßle,
Vroni

El Sapone hat gesagt…

Hi Vroni!
Die Farben von BB sind der Hit. Ich kann die echt nur jedem empfehlen. Die sind flüssig und die kleinstmögliche Menge reicht ewig.
Und vor allem: Das Lila wird lila und das Rot wird rot ;)
Geh jetzt mal schaun was der 3. Versuch macht.
LG sannyas

Elisabeth hat gesagt…

Mensch, du wolltest es ja wissen *g*
ich bin ganz gespannt was beim letzten Versuch rauskommt.

Meine Daumen sind gedrückt

Liebe Grüße Lissi
http://lissi.novemberkids.de/

El Sapone hat gesagt…

Hi Lissi!
Leider nicht das gewünschte Ergebnis.
Aber es kann ja nicht immer alles klappen :(
LG Sannyas

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.