Mittwoch, 7. Januar 2009

Massagebar Rose-Sandel


Das ist mal eine gelungene Rührerei. Ich bin ja sooo neidisch auf all die Leute, die so mir nichts, dir nichts ein Cremchen rühren. Da muß ich noch lange üben. Deshalb bin ich auch besonders stolz auf dieses Rezept.

Zutaten (Receipt)

25g Jojobawachs (Jojoba wax)
10g Mandelöl (Almond oil)
30g Sheabutter (nilotica) (east Shea butter)
30g Mangobutter (Mango butter)
15g Cupuacubutter (Cupuacu butter)
20g Kakaobutter (Cocoa butter)
5g Jojobaöl (Jojoba oil)
5g Wildrosenöl (Rosehip oil)
5g Rosenwachs (Rosewax)
3g Vitamin E (Tocopherol)
1Msp. Perlpulver (Pearlpowder)
5Tr. Sandelholzöl (5 drops essential Sandelwood oil)
2 Tr. Rosenöl (2 drops essential Rose oil)


Das Jojobawachs im Wasserbad schmelzen. Danach die Butter,das Rosenwachs, das Mandelöl und das Jojobaöl zugeben und alles klar aufschmelzen. Jetzt das Ganze vom Herd nehmen und unter rühren etwas abkühlen lassen. Jetzt Wildrosenöl, Perlenpulver und Vitamin E unterrühren. Die ätherischen Öle kommen ganz zum Schluß.
Jetzt kommt die noch flüssige Masse in Formen und wird zum Aushärten in die Kühltruhe gestellt. Das verhindert, dass die Sheabutter und die Mangobutter "krisseln". Viel Spaß!

First melt the jojobawax. Than take the several butter and put them together to the wax. Same with the almond oil, the Jojoba oil and the Rosewax.If everything is melted mix the Rosehip oil, the Tocopherol and the Pearlpowder in. At least the essential oils. Now put everything in nice molds and place the mold in the fridge. Have fun!

Keine Kommentare:

Es ist ein Fehler bei diesem Gadget aufgetreten.